Roter Sessel vor weißem Hintergrund

SURVIVORS HOME

„Café Krebs“ – am Tisch mit Adak Pirmorady Sehouli

„Café Krebs“ – am Tisch mit Adak Pirmorady Sehouli

Krebs kann das Körper­bild und damit Libido und Intimität beein­flussen. Wir sprechen tabu­frei über diese Ver­ände­rungen und darüber, wie man seine Psyche stärken kann.
Dr. Anke Kleine Tebbe im Sport-Outfit mit Handtuch über der Schulter Dr. Anke Kleine Tebbe im Sport-Outfit mit Handtuch über der Schulter

„Café Krebs“ – am Tisch mit Dr. Kleine-Tebbe

„Café Krebs“ – am Tisch mit Dr. Kleine-Tebbe

Pro Jahr erhalten 70.000 Menschen die Diag­nose Brust­krebs. Wir sprechen über Symptome, Früh­erkennung sowie aktuelle Therapien und Perspek­tiven.
Heidi Sand im Wohnzimmer von Survivors Home bei der Veranstaltung Cafe Krebs Heidi Sand im Wohnzimmer von Survivors Home bei der Veranstaltung Cafe Krebs

„Café Krebs“ – am Tisch mit Heidi Sand

„Café Krebs“ – am Tisch mit Heidi Sand

Zu Gast beim Live-Talk im Wohn­zimmer von SURVIVORS HOME ist Heidi Sand. Die Stuttgarter Berg­steigerin spricht über ihr Leben und ihre Erfah­rungen mit ihrer Darm­krebs­erkrankung.

„Café Krebs“ – am Tisch mit Musical­star Pia Douwes

„Café Krebs“ – am Tisch mit Musical­star Pia Douwes

Pia zählt zu den erfolg­reichsten Musical­dar­stelle­rinnen Europas. Sie spricht über ihre Rollen auf der Bühne und im Familiären als Ange­hörige von Krebs­er­krankten.

„Café Krebs“ – am Tisch mit Sabrina Scherbarth

„Café Krebs“ – am Tisch mit Sabrina Scherbarth

5-mal Diagnose Krebs – und immer wieder auf­stehen. Sie sagt: „Ein Cancer­Survivor ist derjenige, der Begeisterung für das Leben spürt und Akzeptanz für die Krankheit hat.“
Segelboot senkrecht von oben fotografiert, auf dem Meer mit leichten Wellen Segelboot senkrecht von oben fotografiert, auf dem Meer mit leichten Wellen

„reTÖRN to work“ – zurück in den Job

„reTÖRN to work“ – zurück in den Job

Steigen Sie ein in die fachlich begleitete und ganz­heitlich betrachtete Planung Ihrer Rück­kehr an den Arbeits­platz, bei der Ihre Selbst­fürsorge im Vorder­grund steht!
Uli Und Michael Roth Uli Und Michael Roth

„Unter der Gürtel­linie“ – mit Michael & Uli Roth

„Unter der Gürtel­linie“ – mit Michael & Uli Roth

Die tabufreie Gesprächs­runde für Männer! Probleme unter der Gürtel­line stehen im Mittel­punkt bei den Roths und Dr. Tobias Klatte von der Charité Berlin.
2 Gäste der Sendung zur Integrativen Medizin 2 Gäste der Sendung zur Integrativen Medizin

Brustkrebs ganz­heitlich begegnen

Brustkrebs ganz­heitlich begegnen

Erhalten Sie einen Ein­blick in die Integrative Medizin. Hiermit stehen Brust­krebs­patientinnen zahl­reiche ergänzende, wirk­same Therapie­maß­nahmen zur Verfügung.
Mann joggt oder wacht im Freien auf einem Fußweg oder Pfad Konzept für gesunden Lebensstil, Sport ausüben, laufen und Fitness Mann joggt oder wacht im Freien auf einem Fußweg oder Pfad Konzept für gesunden Lebensstil, Sport ausüben, laufen und Fitness

Erkenntnisse aus der Bewegungs­therapie

Erkenntnisse aus der Bewegungs­therapie

Im Rahmen der Gesund­heits­tage 2022 der "Bewegten Frauen" streamen wir live aus einem Hör­saal der Uni­klink Heidel­berg.

Ernährungs-Coach: Appetit­losigkeit

Ernährungs-Coach: Appetit­losigkeit

Essen und Trinken können großer Genuss sein. Wenn aber der Appetit vergeht, wirkt sich das auch auf unsere Wider­standskraft und Therapie­erfolge aus.

Ernährungs-Coach: Geschmacklos?

Ernährungs-Coach: Geschmacklos?

Was kann ich machen, wenn mir die Leib­speise nicht mehr schmeckt? Erhalten Sie Tipps bei einer Geschmacks­veränderung durch eine Therapie.
Person berechnet Ausgaben für den Monat und hat noch wenige Geldscheine auf dem Tisch liegen Person berechnet Ausgaben für den Monat und hat noch wenige Geldscheine auf dem Tisch liegen

Fachvortrag Krebs und Schulden

Fachvortrag Krebs und Schulden

Über Schulden spricht man nicht gerne. Und doch sind Erkran­kungen häufig Auslöser für Zahlungs­rück­stände. Der Vortrag zeigt Wege aus der Schulden­spirale auf.

Fantasie­reisen zum Träumen: Fuß­entspan­nung

Fantasie­reisen zum Träumen: Fuß­entspan­nung

Selbst­heilungs­kräfte aktivieren – erleben Sie die ent­spannende Wirkung: Inne­halten – Kraft sammeln – positiv Denken und Fühlen!
Landschaft mit Straße und Baum, Graslandschaft und Laub des Baumes sind falschfarben und in weiß dargestellt Landschaft mit Straße und Baum, Graslandschaft und Laub des Baumes sind falschfarben und in weiß dargestellt

Fantasiereisen zum Träumen – Teil 1

Fantasiereisen zum Träumen – Teil 1

Reisen Sie mit auf den Flügeln der Fantasie – erleben Sie die ent­spannende Wirkung: Inne­halten – Kraft sammeln – positiv Denken und Fühlen!
Landschaft mit Straße und Baum, Graslandschaft und Laub des Baumes sind falschfarben und in weiß dargestellt Landschaft mit Straße und Baum, Graslandschaft und Laub des Baumes sind falschfarben und in weiß dargestellt

Fantasiereisen zum Träumen – Teil 2

Fantasiereisen zum Träumen – Teil 2

Reisen Sie mit auf den Flügeln der Fantasie – erleben Sie die ent­spannende Wirkung: Inne­halten – Kraft sammeln – positiv Denken und Fühlen!
Verena Krell, Prof. Bernd Wolfarth und Prof. Joachim Wiskemann auf der Bühne im Survivors Home Verena Krell, Prof. Bernd Wolfarth und Prof. Joachim Wiskemann auf der Bühne im Survivors Home

Forschung aktuell: Bewegung & Krebs

Forschung aktuell: Bewegung & Krebs

Zwei führende Wissen­schaftler geben Ein­blick in Wissen zu Bewegung und Krebs und wie durch gezielte körper­liche Aktivi­täten Neben­wirkungen ent­gegen­gewirkt werden kann.
die 3 Gäste der Veranstaltung auf einem Bild die 3 Gäste der Veranstaltung auf einem Bild

Im Fokus: Brust­krebs und die neue Weiblichkeit

Im Fokus: Brust­krebs und die neue Weiblichkeit

Brustkrebs und die Verän­derung der Weiblich­keit: Eine offene Diskussion mit Experten über die Aus­wirkungen auf Körper, Leben und Gesellschaft.
Teilnehmer der Sendung "Prostatakrebs Entscheidungshilfe" Teilnehmer der Sendung "Prostatakrebs Entscheidungshilfe"

Im Fokus: Entscheidungs­hilfe bei Prostatakrebs

Im Fokus: Entscheidungs­hilfe bei Prostatakrebs

Welche Behandlungs­optionen stehen bei Prostata­krebs zur Verfügung? Erfahren Sie, wie sich Patienten hierzu gut infor­mieren und selbst­bestimmt entscheiden können.
Portrait der Gäste der Sendung "Im Fokus Blutkrebs" Portrait der Gäste der Sendung "Im Fokus Blutkrebs"

Im Fokus: Leben mit Diagnose Blutkrebs

Im Fokus: Leben mit Diagnose Blutkrebs

Gemeinsam gegen Blut­krebs: Drei Experten diskutieren Unter­stützungs­möglich­keiten bei der Diag­nose und bessere Patienten­selbst­bestimmung durch gute Kommu­nikation mit dem Arzt.
Portrait der Gäste der Veranstaltung "Im Fokus: Multiples Myelom" Portrait der Gäste der Veranstaltung "Im Fokus: Multiples Myelom"

Im Fokus: Neue Perspek­tiven Multiples Myelom

Im Fokus: Neue Perspek­tiven Multiples Myelom

Im Blutkrebs-Awareness-Monat werfen wir zusammen mit Experten einen Blick auf neue und viel­ver­sprechende Therapie­möglich­keiten beim Multiplen Myelom.

Im Fokus: Neue Therapie­formen bei Blutkrebs

Im Fokus: Neue Therapie­formen bei Blutkrebs

Immunsystem und perso­nalisierte Medizin sind derzeit "die" Schlag­worte bei der Krebs­therapie. Unsere Experten geben Einblick in diese neuen und viel­versprechenden Ansätze.

Im Fokus: Prostata­krebs – Therapien heute und morgen

Im Fokus: Prostata­krebs – Therapien heute und morgen

Mit Frau Professor von Amsberg und Professor Hammerer als Experten sprechen wir über die medika­mentöse Therapie bei Prostata­krebs und blicken auch auf die Forschung.
Portrait der Gäste der Sendung "Im Fokus: Prostatakrebs" Portrait der Gäste der Sendung "Im Fokus: Prostatakrebs"

Im Fokus: Prostatakrebs

Im Fokus: Prostatakrebs

Anlässlich des Europäi­schen Prostata-Tags sprechen wir in der Ver­anstaltungs­reihe "Im Fokus" über Männlich­keit und die gesell­schaftliche Wahr­nehmung von Prostatakrebs.
Teilnehmer der Sendung "Im Fokus Stigmatisierung bei Lungenkrebs" Teilnehmer der Sendung "Im Fokus Stigmatisierung bei Lungenkrebs"

Im Fokus: Stigmati­sierung bei Lungen­krebs

Im Fokus: Stigmati­sierung bei Lungen­krebs

Im Lungenkrebs-Awareness-Monat sprachen wir über Schuld und Vorurteile sowie Mitgefühl und Aufklärung. Ziel ist, die gesellschaftliche Wahrnehmung zu verändern.
Zerschmettertes Sparschwein im Wasser Zerschmettertes Sparschwein im Wasser

Mehrkosten bei Krebs – was steht mir zu?

Mehrkosten bei Krebs – was steht mir zu?

Weniger Geld und mehr Aus­gaben? Das gilt leider für viele Krebs­betroffene. Die Ver­an­staltung greift sozial­rechtliche Rege­lungen zur finan­ziellen Ent­las­tung auf.
Arzt und Patient geben sich die Hand Arzt und Patient geben sich die Hand

Mitreden im Sprech­zimmer – so geht’s!

Mitreden im Sprech­zimmer – so geht’s!

Eine gute, vertrauens­volle Beziehung zum Arzt auf­bauen? Das geschieht nicht von allein, kann aber gelingen! Erfahren Sie, wie Sie die Zeit im Sprech­zimmer positiv beein­flussen.

Nahrungs­ergänzungs­mitt­el und Krebsdiäten

Nahrungs­ergänzungs­mitt­el und Krebsdiäten

Im Dschungel der Ernährungs­empfehlungen gibt Kerstin Dobberstein Orien­tierung und prak­tische Tipps zur Ernäh­rung während und nach einer Krebstherapie.
Marie Rösler auf der Bühne im Survivors Home beim Vortrag Marie Rösler auf der Bühne im Survivors Home beim Vortrag

Schwer­behinderten­ausweis – Das sollten Sie wissen

Schwer­behinderten­ausweis – Das sollten Sie wissen

Menschen mit einem Grad der Behin­derung von mind. 50 haben einen Anspruch auf einen Schwer­be­hinderten­ausweis. Expertin Marie Rösler beant­wortet hierzu Ihre Fragen.

Sozialkontakte: die Nr. 1 für ein langes Leben

Sozialkontakte: die Nr. 1 für ein langes Leben

Erfahren Sie von Psycho­login und Bestseller­autorin Ulrike Scheuermann, wie wichtig viel­fältige soziale Bezie­hungen für uns sind.
Franziska Krause beim Interview auf der Bühne im SURVIVORS HOME Franziska Krause beim Interview auf der Bühne im SURVIVORS HOME

Survivors on Stage – 8 Jahre danach…

Survivors on Stage – 8 Jahre danach…

Zu Gast beim Live-Talk ist Cancer­Survivor Franziska Krause. Sie spricht als junge Erwach­sene über ihre ein­schnei­den­den Erfah­rungen mit der Krebs­erkrankung.
Eric Wrede Eric Wrede

Vom Umgang mit dem Abschied…

Vom Umgang mit dem Abschied…

Eric Wrede, einer der bekann­testen Bestatter Deutsch­lands und Best­seller-Autor gibt wert­volle Impulse für eine andere Abschieds- und Trauer­kultur.
Waldsonnenuntergang im Herbst Waldsonnenuntergang im Herbst

Vorsorge & Trauer­kultur

Vorsorge & Trauer­kultur

Wir holen das Tabu­thema "Tod" ins "Leben" und reden in der Talk-Runde über die Vor­be­rei­tung eines Ab­schieds. Zu Gast sind eine Spezia­listin für Vor­sorge und Erb­recht und ein promi­nenter Bestatter.
Sabine Schneider zeigt Yoga auf dem Stuhl Sabine Schneider zeigt Yoga auf dem Stuhl

Yoga auf dem Stuhl

Yoga auf dem Stuhl

Ein Einstieg ins Yoga, der besonders für Menschen mit körper­lichen Ein­schrän­kungen geeig­net ist und auf sanfte Art und Weise erste Bewe­gung fördert.
Sabine Schneider zeigt Yoga für den Rücken Sabine Schneider zeigt Yoga für den Rücken

Yoga für den Rücken

Yoga für den Rücken

Stärken Sie in dieser Yoga-Einheit Ihren Rücken. Mobili­sieren und lösen sie ihn durch ziel­gerichtete Übungen und sorgen Sie dauer­haft für eine Ent­lastung.
Menschen sitzen auf Matten im Lotussitz mit geschlossenen Augen und meditieren während einer Yoga-Stunde Menschen sitzen auf Matten im Lotussitz mit geschlossenen Augen und meditieren während einer Yoga-Stunde

Yoga für die innere Balance – Teil 1

Yoga für die innere Balance – Teil 1

Erleben Sie, wie Yoga Ihnen helfen kann, Seele, Körper und Geist mitein­ander in Einklang zu bringen – dies ist mit einfachen Übungen Ziel dieser Yoga-Einführung.
Menschen sitzen auf Matten im Lotussitz mit geschlossenen Augen und meditieren während einer Yoga-Stunde Menschen sitzen auf Matten im Lotussitz mit geschlossenen Augen und meditieren während einer Yoga-Stunde

Yoga für die innere Balance – Teil 2

Yoga für die innere Balance – Teil 2

Erleben Sie, wie Yoga Ihnen helfen kann, Seele, Körper und Geist mitein­ander in Einklang zu bringen – dies ist mit einfachen Übungen Ziel dieser Yoga-Einführung.

Yoga: Beschwingt in den Frühling

Yoga: Beschwingt in den Frühling

Lassen Sie die dunkle Jahres­zeit hinter sich und freuen Sie sich mit Yoga auf Wärme und Licht.