Segelboot senkrecht von oben fotografiert, auf dem Meer mit leichten Wellen Segelboot senkrecht von oben fotografiert, auf dem Meer mit leichten Wellen

„reTÖRN to work“ – zurück in den Job

Steigen Sie ein in die fachlich begleitete und ganz­heitlich betrachtete Planung Ihrer Rück­kehr an den Arbeits­platz, bei der Ihre Selbst­fürsorge im Vorder­grund steht!
Landschaft mit Straße und Baum, Graslandschaft und Laub des Baumes sind falschfarben und in weiß dargestellt Landschaft mit Straße und Baum, Graslandschaft und Laub des Baumes sind falschfarben und in weiß dargestellt

Fantasiereisen zum Träumen – Teil 2

Reisen Sie mit auf den Flügeln der Fantasie – erleben Sie die ent­spannende Wirkung: Inne­halten – Kraft sammeln – positiv Denken und Fühlen!
Uli Und Michael Roth Uli Und Michael Roth

„Unter der Gürtel­linie“ – mit Michael & Uli Roth

Die tabufreie Gesprächs­runde für Männer! Probleme unter der Gürtel­line stehen im Mittel­punkt bei den Roths und Dr. Tobias Klatte von der Charité Berlin.
Menschen sitzen auf Matten im Lotussitz mit geschlossenen Augen und meditieren während einer Yoga-Stunde Menschen sitzen auf Matten im Lotussitz mit geschlossenen Augen und meditieren während einer Yoga-Stunde

Yoga für die innere Balance – Teil 2

Erleben Sie, wie Yoga Ihnen helfen kann, Seele, Körper und Geist mitein­ander in Einklang zu bringen – dies ist mit einfachen Übungen Ziel dieser Yoga-Einführung.
Arzt und Patient geben sich die Hand Arzt und Patient geben sich die Hand

Mitreden im Sprech­zimmer – so geht’s!

Eine gute, vertrauens­volle Beziehung zum Arzt auf­bauen? Das geschieht nicht von allein, kann aber gelingen! Erfahren Sie, wie Sie die Zeit im Sprech­zimmer positiv beein­flussen.
Landschaft mit Straße und Baum, Graslandschaft und Laub des Baumes sind falschfarben und in weiß dargestellt Landschaft mit Straße und Baum, Graslandschaft und Laub des Baumes sind falschfarben und in weiß dargestellt

Fantasiereisen zum Träumen – Teil 1

Reisen Sie mit auf den Flügeln der Fantasie – erleben Sie die ent­spannende Wirkung: Inne­halten – Kraft sammeln – positiv Denken und Fühlen!
Menschen sitzen auf Matten im Lotussitz mit geschlossenen Augen und meditieren während einer Yoga-Stunde Menschen sitzen auf Matten im Lotussitz mit geschlossenen Augen und meditieren während einer Yoga-Stunde

Yoga für die innere Balance – Teil 1

Erleben Sie, wie Yoga Ihnen helfen kann, Seele, Körper und Geist mitein­ander in Einklang zu bringen – dies ist mit einfachen Übungen Ziel dieser Yoga-Einführung.
Mann joggt oder wacht im Freien auf einem Fußweg oder Pfad Konzept für gesunden Lebensstil, Sport ausüben, laufen und Fitness Mann joggt oder wacht im Freien auf einem Fußweg oder Pfad Konzept für gesunden Lebensstil, Sport ausüben, laufen und Fitness

Erkenntnisse aus der Bewegungs­therapie

Im Rahmen der Gesund­heits­tage 2022 der "Bewegten Frauen" streamen wir live aus einem Hör­saal der Uni­klink Heidel­berg.
Waldsonnenuntergang im Herbst Waldsonnenuntergang im Herbst

Vorsorge & Trauer­kultur

Wir holen das Tabu­thema "Tod" ins "Leben" und reden in der Talk-Runde über die Vor­be­rei­tung eines Ab­schieds. Zu Gast sind eine Spezia­listin für Vor­sorge und Erb­recht und ein promi­nenter Bestatter.
Franziska Krause beim Interview auf der Bühne im SURVIVORS HOME Franziska Krause beim Interview auf der Bühne im SURVIVORS HOME

Survivors on Stage – 8 Jahre danach…

Zu Gast beim Live-Talk ist Cancer­Survivor Franziska Krause. Sie spricht als junge Erwach­sene über ihre ein­schnei­den­den Erfah­rungen mit der Krebs­erkrankung.
Peter Salich lacht beim Blick in die Ferne Peter Salich lacht beim Blick in die Ferne

Familie – das Kostbarste im Leben

Als Peter Salich an Lungen­krebs erkrankte und ihm die halbe Lunge entfernt wurde, gab es noch keine Unter­stützungs­angebote und die Ange­hörigen gaben ihm den Halt, den er brauchte.
Zwei Füße mit roten Turnschuhen auf einem Rasen bei Sonnenschein Zwei Füße mit roten Turnschuhen auf einem Rasen bei Sonnenschein

Bewegung

Wer sich bewegt, hat bessere Heilungs- und Über­lebens­chancen bei einer Krebs­erkrankung. Das Motto ist simpel: Je mehr Bewe­gung, desto größer der Effekt.
Sabine Schneider sitzt auf der Couch in einem Loft, hält ein Magazin in der Hand und schaut in die Kamera Sabine Schneider sitzt auf der Couch in einem Loft, hält ein Magazin in der Hand und schaut in die Kamera

Wenn der Glaube Berge versetzt…

Der Glaube kann Berge versetzen – inter­pretiert man die Bibel. Tat­säch­lich hat Sabine Schneider der Glaube dabei geholfen, Ihre beiden Krebs­erkran­kungen zu akzep­tieren und Frieden zu finden.