Zur Videodarstellung nutzen wir den Anbieter Vimeo. Bei Laden des Videos findet eine Datenübertragung in die USA statt. Mit Anklicken von „Jetzt Video ansehen“ willigen Sie in eine Datenübertragung in die USA und somit in ein datenschutzrechtlich „unsicheres Drittland“ ausdrücklich ein. Wir weisen darauf hin, dass derzeit eine Übermittlung ohne Vorliegen eines Angemessenheitsbeschlusses und ohne Garantien erfolgt, was mit entsprechenden Risiken (Zugriff auf Daten durch US-Behörden) einhergeht. Näheres entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

Gemeinsam sind wir mehr als die Summe Einzelner

Wir sind der Überzeugung, dass wir den größten Mehrwert und die höchste Qualität besonders dann erreichen, wenn wir uns als sich ergänzendes Netzwerk verstehen. Ein Netzwerk aus Patienten, Angehörigen, Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen, Unternehmen, Stiftungen, Psychoonkologen, Ärzten und krebsrelevanten Initiativen und Vereine. Ein Netzwerk in dem es nicht darum gehen soll die beste (eigenständige) Einheit zu sein, sondern darum, in Einheit das Bestmögliche zu gestalten.

Deshalb möchten wir an dieser Stelle ganz herzlich unseren CancerSurvivorn, Sponsoren, Kooperationspartnern und allen weiteren Unterstützern für ihr stetiges Engagement danken!

Die CancerSurvivor Deutschlands

Allen voran gilt unser Dank und Respekt unseren Survivorn! Denn was wäre diese Initiative ohne jene Menschen, die sich bereit erklären ihre ganz persönlichen Gedanken und Erfahrungen mit uns zu teilen? Jene Menschen, die uns zeigen, welche unglaubliche Kraft und unvorstellbare Leistung von einer existenziellen Krise, einem Bruch bzw. einem durch Krankheit bedingten Wendepunkt im Leben ausgehen kann.

Unser Kooperationspartner

Ein besonderer Dank gilt unserem Koopera­tions­partner, der Deutschen Krebsstiftung, die uns das Ver­trauen geschenkt hat, die erfolg­reiche Geschichte des „German Cancer Survivors Day“ in die digi­tale Welt zu holen und damit an 365 Tagen im Jahr die Erfahrungs­werte der CancerSurvivor zugänglich zu machen.

Unterstützung durch unserer interdisziplinäres Expertenteam

Kirsten Bruhn

Paralympics-Siegerin und Weltmeisterin, Vize­präsidentin Sport des Behinderten-Sport­verbandes Berlin

Prof. Dr. Petra Feyer

Vorsitzende der Berliner Krebs­gesellschaft

Ulrika Gebhardt

Geschäftsführerin Krebs­verband Baden-Württemberg

Jörn Kamphuis

Innovations­coach und Organisations­entwickler, vormaliger Mitbegründer der Initiative CancerSurvivor

Prof. Dr. Ulrich Keilholz

Facharzt für Hämatologie und Onko­logie, Direktor des Charité Comprehensive Cancer Center

Anke Kleine-Tebbe

Dr. Anke Kleine-Tebbe

Chefärztin Brustzentrum DRK Kliniken Berlin-Köpenick

Janin Kronhardt

Janin Kronhardt

Dipl.-Psychologin, Psychoonkologin, Resilienz-Expertin und Autorin

Christian Küllmei

Arzt am Vivantes Klinikum Neukölln

Dr. Annette Reinecke

Master of Science, Epidemio­login und zerti­fizierte Onko­lotsin

Prof. Dr. Jürgen F. Riemann

Kuratoriums­mitglied der Deutschen Krebs­stiftung und Vorstands­vorsitzender der Stiftung LebensBlicke

Marie Rösler

Marie Rösler

Dipl. Sozialpädagogin und Sprecherin der ASO der Deutschen Krebsgesellschaft

Dr. Constanze Schaal

Vorstands­vorsitzende der DEGEMED, Geschäfts­führerin RehaZentren Baden‐Württemberg

Ulrike Scheuermann

Ulrike Scheuermann

Diplom-Psychologin und Bestsellerautorin – ulrike-scheuermann.de

Dr. Margret Schrader

Vorstands­vorsitzende der Deutschen Krebs­stiftung

Manuel Teterra

Manuel Teterra

Psychoonkologe, Hypnose- und EMDR-Therapeut

Joachim Wiskemann

Prof. Dr. Joachim Wiskemann

Sportwissen­schaftler und Sport­psychologe, NCT, Uniklinik Heidelberg

Eric Wrede

Bestatter bei lebensnah-Bestattungen und Spiegel-Bestseller-Autor

Sponsoren und Unterstützer

Das umfangreiche Informationsangebot dieser Webseite konnte nur zusammengestellt werden, weil Menschen und Unternehmen dies ideell wie finanziell unterstützen. Allen voran haben die Gründungssponsoren AbbVie und Takeda die Basis dafür geschaffen, dass diese Plattform technisch entwickelt und veröffentlich werden konnte.

Wir freuen uns, dass wir bis heute zahlreiche weitere Sponsoren aus verschiedenen Branchen zu unseren Unterstützern zählen dürfen. Es sind Unternehmen, die das Anliegen und die Zielsetzung der Initiative CancerSurvivor tragen. In den Sponsoring-Vereinbarungen verpflichten sich die Unternehmen dazu, keinerlei Einflussnahme auf die Inhalte unserer Beiträge oder die von uns ausgewählten Interviewpartner zu nehmen und lassen uns dabei gemäß unserem formulierten Selbstverständnis völlig freie Hand. Unsere Unterstützer sind von der Notwendigkeit und Wichtigkeit der Plattform überzeugt und wissen, dass ohne eine finanzielle Unterstützung ein solches Angebot mit diesem Umfang, der Qualität und Aktualität nicht möglich wäre. Dafür sagen wir herzlichen Dank!

Seit Ende 2020 ist CancerSurvivor offizieller Unterstützer der Nationalen Dekade gegen Krebs und wurde hierfür vom Bundesministerium für Bildung und Forschung ausgezeichnet. Es zeigt, dass unser digitales Angebot für Menschen mit Krebs in kurzer Zeit eine breite Öffentlichkeit gefunden hat, Sichtbarkeit erzeugt und der von uns intendierte Wert und Nutzen bei Betroffenen und deren Angehörigen ankommt.

Auch Sie können uns unterstützen!

Möchten auch Sie mit Ihrem Unternehmen einen Beitrag leisten? Ihr Engagement hilft, dass der Umgang mit Krebs für Betroffene erleichtert werden kann. Es geht darum, dauerhaft weitere Inhalte für Krebspatienten und deren Umfeld zu produzieren und zu veröffentlichen. Die erhaltenen Feedbacks zeigen, dass die Inhalte Orientierung und Impulse geben, wie mit den sozialen, psychischen und alltäglichen Herausforderungen einer Krebserkrankung umgegangen werden kann.

Unternehmen, Institutionen und Verbänden stehen unterschiedliche Sponsoring-Pakete zur Verfügung. In unserer Sponsorenmappe können Sie sämtliche Aspekte eruieren und einen individuellen Eindruck über die ganzheitliche Arbeit der Initiative CancerSurvivor gewinnen. Auf Ihr positives Feedback folgt in aller Regel die Einladung zu einer Präsentation und anschließend ein intensives Gespräch mit den Initiatoren. Wir erörtern Ihnen u.a. Möglichkeiten zu Themen wie Employer Branding, Social Responsibility und vieles mehr. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen und bitten um Kontaktaufnahme. Fordern Sie unsere Sponsorenmappe an!

Heidi Sand im Roten Sessel beim Interview in einer Galerie