Portrait Evelyn Kühne
Vimeo

Wir binden unsere Videos über die Plattform Vimeo ein. Bei Abspielen des Videos findet eine Datenübertragung in die USA statt. Mit Anklicken des Buttons "Jetzt Video ansehen" willigen Sie in eine entsprechende Datenübertragung in die USA und somit in ein datenschutzrechtlich "unsicheres Drittland" ausdrücklich ein. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass derzeit eine Übermittlung ohne Vorliegen eines Angemessenheitsbeschlusses und ohne Garantien erfolgt, was mit entsprechenden Risiken (Zugriff auf Daten durch US-Behörden) einhergeht. Näheres entnehmen Sie bitte unserer
Datenschutzerklärung.

Jetzt Video ansehen

Selbsthilfe – der richtige Zeitpunkt

Gibt es den richtigen Moment für das Annehmen von Selbsthilfeangeboten?

Verwandte Beiträge

Portrait Katharina Erkelenz Portrait Katharina Erkelenz

Antihormontherapie bei Brustkrebs

Katharina Erkelenz sagt: Wenn ich ganz ehrlich sein soll, muss ich sagen, dass ich die Nebenwirkungen unter der Antihormontherapie als heftiger noch empfinde als die...
Portrait Evelyn Kühne Portrait Evelyn Kühne

Das Wort “Krebs” aussprechen

Evelyn Kühne sagt: Also ich habe mich nur ganz unmittelbar danach dagegen gewehrt. Das war wirklich-, das waren vielleicht 24 Stunden, wo ich gedacht habe,...
Portrait Nadja Will Portrait Nadja Will

Diagnose Krebs: die Reaktion von Nadja Will

Nadja Will sagt: Ich glaube tatsächlich, dass ich in dem Moment meine beruflichen Kompetenzen komplett abgelegt habe, als das Wort Brustkrebs fiel, ja, ist bei...
Portrait Nadja Will Portrait Nadja Will

Stellenwert von Freunden und Kollegen

Nadja Will sagt: Das Kollegium, wirklich aus meinem Team heraus, haben zum größten Teil das alles mit mir getragen. Bis nachts um zwölf, wenn ich...
Portrait Marion Meisel Portrait Marion Meisel

Erfüllung eines Lebens­traums: Wiesen, Wälder und 19 Pferde!

Marion Meisel erkrankte an Brust­krebs. Viele Jahre später wurde ein anderer Tumor entdeckt. Bedingt durch einen Gen­defekt kam der Krebs zurück: als Eierstock­krebs.
Portrait Nadja Will Portrait Nadja Will

Das Internet als Ratgeber

Nadja Will sagt: Also für mich hat das Internet, wenn wir von der Krankheitsbewältigung sprechen, ja einen Minderwert sozusagen. Ich mag das lieber persönlich. Das...
Portrait Nadja Will Portrait Nadja Will

Erinnerungen an die Chemotherapie

Nadja Will sagt: In dem Moment, in dem ich mit der Chemotherapie angefangen habe, habe ich tatsächlich gelernt, wieder gelernt zu träumen. Und zwar, indem...

Selbsthilfe und der richtige Zeitpunkt

Portrait Tatjana Loose Portrait Tatjana Loose

Selbsthilfe – der richtige Zeitpunkt

Tatjana Loose sagt: Gut, dass man die Gemeinschaft hat. In der Gemeinschaft trägt sich so was leichter. Das ist so wie auf dem Wasser, wie...
Portrait Kinga Mathé Portrait Kinga Mathé

Selbsthilfe – der richtige Zeitpunkt

Kinga Mathé sagt: Ich denke, der richtige Zeitpunkt uns zu kontaktieren ist gleich am Anfang, wenn man erkrankt ist. Aber spätestens, wenn man damit nicht...
Portrait Barbara Baysal Portrait Barbara Baysal

Selbsthilfe – der richtige Zeitpunkt

Barbara Baysal sagt: Es gibt immer einen richtigen Zeitpunkt für die Selbsthilfe, weil man kann nicht sagen, drei Monate nach der Erkrankung: „Jetzt gehe ich...
Portrait Thomas Müller Portrait Thomas Müller

Selbsthilfe – der richtige Zeitpunkt

Thomas Müller sagt: Also der richtige Zeitpunkt zur Selbsthilfe zu gehen, ist direkt bei Diagnosestellung. Weil ich dort Leute habe oder Leute treffe, die Erfahrung...
Portrait Annette Wenz Portrait Annette Wenz

Selbsthilfe – der richtige Zeitpunkt

Annette Wenz sagt: Wenn man das Gefühl hat, man braucht Menschen neben sich, die einem gut tun, weil sie von sich erzählen. Und man selber...
Portrait Katharina Erkelenz Portrait Katharina Erkelenz

Selbsthilfe – der richtige Zeitpunkt

Katharina Erkelenz sagt: Ich kann jeden nur ermuntern, dass wenn er das Gefühl hat, dass er sich mit anderen Betroffenen austauschen möchte, dass er dies...
Portrait Andreas Dirksen Portrait Andreas Dirksen

Selbsthilfe – der richtige Zeitpunkt

Andreas Dirksen sagt: Ich denke mal der Zeitpunkt sollte sein oder wird sein häufig, wenn man mit der Krebserkrankung erstmalig konfrontiert wird und sich orientieren...