Portrait Amelie Fischer
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Umgang mit Diagnose Knochenkrebs

Jeder Betroffene findet seinen eigenen Umgang mit der Diagnose Krebs. Erfahren Sie Beispiele, wie man diese Tatsache in sein Leben integrieren kann.

Verwandte Beiträge

Portrait Amelie Fischer Portrait Amelie Fischer

Umgang des Betroffenen mit der Erkrankung

Amelie Fischer sagt: Ich habe in jedem Augenblick gedacht, dass ich das schaffen kann. Für mich stand auch nie zur Debatte, dass ich sterben könnte....
Portrait Nadja Will Portrait Nadja Will

Diagnose Krebs: die Reaktion von Nadja Will

Nadja Will sagt: Ich glaube tatsächlich, dass ich in dem Moment meine beruflichen Kompetenzen komplett abgelegt habe, als das Wort Brustkrebs fiel, ja, ist bei...
Portrait Barbara Baysal Portrait Barbara Baysal

Gedanken nach der Diagnose

Barbara Baysal sagt: Man kann die Vergangenheit nicht verändern, man kann die Zukunft verändern. Und dieses sich Schuld-Geben, wofür soll man schuldig sein? Man versucht...
Portrait Amelie Fischer Portrait Amelie Fischer

Umgang mit Diagnose eines Rezidivs

Amelie Fischer sagt: Nach circa einem Jahr war die Untersuchung dann nicht so erfolgreich wie die letzten. Und da hat man dann eben gesehen, dass...
Portrait Arik Hayut Portrait Arik Hayut

Diagnose Krebs: die Reaktion von Arik Hayut

Arik Hayut sagt: Es war doch am Telefon. Also der Arzt hat mir natürlich angeboten, oder mich gefragt, ob ich das am Telefon hören möchte....
Portrait Wolfgang Schliet Portrait Wolfgang Schliet

Gedanken nach der Diagnose

Wolfgang Schlieth sagt: Also ich würde jedem empfehlen, sich im Leben daran zu erinnern, wovon man geträumt hat. Zum Beispiel, wenn man Filme geguckt hat,...
Portrait Sabrina Scherbarth Portrait Sabrina Scherbarth

Diagnose Krebs: die Reaktion von Sabrina Scherbarth

Sabrina Scherbarth sagt: „Ich bin viel zu jung, um Krebs zu haben“, und: „Davon stirbt man.“ Ich habe es verdrängt und ich konnte mir nicht...

Umgang mit der Diagnose

Portrait Kinga Mathé Portrait Kinga Mathé

Umgang mit Diagnose Nierenkrebs

Kinga Mathé sagt: Ich denke das tut jeder, jeder rechnet seine eigene Wahrscheinlichkeit aus. Das ist aber ein Blödsinn. Das sollte man natürlich nicht tun,...
Mitter mit Kopftuch nach Chemotherapie hält die Hände ihres Kindes und beide lachen Mitter mit Kopftuch nach Chemotherapie hält die Hände ihres Kindes und beide lachen mic mic Podcast

Podcast „Erkrankung & Familie“

Im Interview mit Expertin Dr. Cornelia Oestereich erfahren Sie, was eine Krebs­diagnose beim Betroffenen auslösen kann und zu welchen Reaktionen es im persönlichen Umfeld kommen kann.
Portrait Andreas Dirksen Portrait Andreas Dirksen

Umgang mit Diagnose Knochenmarkkrebs

Andreas Dirksen sagt: Also, man sollte bestimmt sich frühzeitig sehr gut informieren über die Erkrankung. Bei mir wirkte sich auch aus ein positives, familiäres Umfeld,...
Beraterin hört dem Gespräch zweiter Betroffener zu Beraterin hört dem Gespräch zweiter Betroffener zu mic mic Podcast

Podcast „Beratung und Hilfe der Landes­krebs­gesellschaften“

Marie Rösler und Ulrika Gebhardt sprechen über die Arbeit der 16 Landes­krebs­gesell­schaften. Sie leisten wichtige Arbeit vor Ort für Patienten und Angehörige.
Portrait Arik Hayut Portrait Arik Hayut

Umgang mit Diagnose Magenkrebs

Arik Hayut sagt: Also, mein Vater starb, als ich sieben war. Meine Mutter starb an Krebs, an Lungenkrebs, zwei Jahre vor meiner Erkrankung. Von daher...
Portrait Katharina Erkelenz Portrait Katharina Erkelenz

Umgang mit Diagnose Brustkrebs

Katharina Erkelenz sagt: Meine Kollegen waren auch sehr geschockt, als sie das erfuhren. Ich bin relativ schnell in die Offensive gegangen und habe eine Mail...
Portrait Heidi Sand Portrait Heidi Sand

Umgang mit Diagnose Darmkrebs

Heidi Sand sagt: Welche Schritte mache ich zuerst? Wo-, welche Therapiemöglichleiten gibt es? Mit was kann ich mich identifizieren? Es gibt ja alternative, ganz medizinische....