Anita Waldman mit einer Filmklappe in der Hand bei der Premierenveranstaltung "Farbe Sehen"

Verwandte Beiträge

Portrait Tatjana Loose Portrait Tatjana Loose

Erfahrungen mit Selbsthilfe

Tatjana Loose sagt: Das ist schon sehr hilfreich, zu sehen, dass es auch Überlebende gibt, die es schon acht Jahre überlebt habe, genau dieselbe Operation,...
6 Hände unterschiedlicher Menschen greifen ineinander und formen eine Art Kreis 6 Hände unterschiedlicher Menschen greifen ineinander und formen eine Art Kreis open_with

Erwar­tungen Betrof­fener an Selbst­hilfe

Was denken Betrof­fene über Selbst­hilfe und welche Erwar­tungen haben Neu­diag­nosti­zierte, die noch keine Berührungs­punkte mit dem Thema hatten?
Andreas Cramer und Frau Monika sitzen an einem Aussichtspunkt auf 2 roten Stühlen, im Hintergrund Berge und Himmel Andreas Cramer und Frau Monika sitzen an einem Aussichtspunkt auf 2 roten Stühlen, im Hintergrund Berge und Himmel

Leukämie: Familie im Aus­nahme­zustand

Im Interview spricht Ehe­mann Andreas über die Ver­ände­rungen in seinem Leben und in seiner Familie, als bei seiner Frau plötz­lich eine akute Leu­kämie diag­nostiziert wurde.
Portrait Katharina Erkelenz Portrait Katharina Erkelenz

Erwartungen von Katharina Erkelenz an Selbsthilfe

Katharina Erkelenz sagt: Man kann sicherlich erwarten, dass man auf viele Menschen stößt, die das Schicksal teilen. Man kann sicherlich viel Verständnis erwarten, aber man...
Benjamin Lenatz im Olympiastadion Berlin Benjamin Lenatz im Olympiastadion Berlin

Einen Weg finden – trotz Quer­schnitt und Krebs

Schon mit 18 Jahren ist Benjamin Lenatz auf den Roll­stuhl angewiesen. 2020 erhielt der Sportler während der Vor­bereitung auf die Para­lympischen Spiele die Diagnose Leukämie.
Portrait Monika Cramer Portrait Monika Cramer

Abwendung anderer Menschen

Monika Cramer sagt: Ich glaube ehrlich gesagt, dass ich aber auch ein ziemlich dramatischer Anblick war so während der Zeit. Also das ist für jemanden,...
Portrait Monika Cramer Portrait Monika Cramer

Umgang mit Diagnose Blutkrebs

Monika Cramer sagt: Wir haben uns entschlossen, es zu sagen, auch den Kindern zu sagen und auch eben unseren ganzen Gästen zu sagen, weil das...

Selbsthilfegruppen und Internet, September: Blutkrebs

Dr. Margret Schrader im Portrait Dr. Margret Schrader im Portrait

Grußwort der Deutschen Krebsstiftung zum Blutkrebs-Monat

Die Vorstands­vorsitzende der Deutschen Krebs­stiftung begrüßt alle Besucher dieser Platt­form und heißt Sie will­kommen zum Start in den Awareness-Monat Blut­krebs.
Gruppe von Senioren sitzt am Tisch mit Saft und Obst und schaut auf einen Laptop Gruppe von Senioren sitzt am Tisch mit Saft und Obst und schaut auf einen Laptop open_with

Erfah­rungen von Betrof­fenen mit Selbst­hilfe

Viele Betroffene sind schon einmal mit dem Thema Selbsthilfe in Kontakt gekommen. Sie haben erfahren, was dieses Hilfsangebote leisten können und berichten darüber.
2 Hände von Erwachsenen halten sich geöffnet, mit Papier-Silhouette einer Familie in der Handfläche auf einem Tisch 2 Hände von Erwachsenen halten sich geöffnet, mit Papier-Silhouette einer Familie in der Handfläche auf einem Tisch mic mic Podcast

Wenn der Partner schwer erkrankt

Wenn der Partner an Krebs erkrankt, hat dies auch erheb­liche Aus­wirkungen auf den Ange­hörigen. Psycho­login Ulrike Scheuer­mann hat Vor­schläge, wie man lang­fristig bei Kräften bleiben kann.
Nahaufnahme einer Laborantin in Kittel, mit Maske und Gummihandschuhen, die ein Reagenzglas mit einer Blutprobe hält, während sie auf einem Stuhl sitzt und auf einem Laptop tippt. Nahaufnahme einer Laborantin in Kittel, mit Maske und Gummihandschuhen, die ein Reagenzglas mit einer Blutprobe hält, während sie auf einem Stuhl sitzt und auf einem Laptop tippt. open_with

Von der Forschung bis zur Therapie

Wie kommt ein Medi­kament zum Patien­ten? In diesem sehr umfang­reichen Bei­trag gehen wir auf den langen Weg vom For­schungs­labor bis in die Apo­theke genau ein.
Ein Glaspokal als Auszeichnung. Ein Glaspokal als Auszeichnung.

Aware­ness-Monat Blut­krebs geht zu Ende: eine Bilanz

Wir möchten an dieser Stelle nicht nur für die Unter­stützung so vieler enga­gierter Menschen danken, sondern haben zum Abschluss des Blut­krebs-Monats auch noch eine Über­raschung parat.
Spender und Arzt formen zusammen mit je einer Hand eine Herzform mit den Fingern Spender und Arzt formen zusammen mit je einer Hand eine Herzform mit den Fingern open_with

Aktiv werden gegen Blutkrebs

Alle 12 Minuten erhält in Deutsch­land ein Mensch die Diagnose Blut­krebs und ist dabei auf eine Stamm­zell­spende angewiesen. Helfen Sie dabei, den Wett­lauf gegen die Zeit zu gewinnen.
José Carreras im Sessel anlässlich seiner Gala José Carreras im Sessel anlässlich seiner Gala open_with

Kinder, Promis und Fernsehgalas

Krebs­kranke Kinder, Promi­nente und mediale Präsenz sind die Haupt­gründe dafür, dass über Blut­krebs so viel bekannt wurde und nach wie vor so intensiv darüber berichtet wird.