Portrait Sabrina Scherbarth
Vimeo

Wir binden unsere Videos über die Plattform Vimeo ein. Bei Abspielen des Videos findet eine Datenübertragung in die USA statt. Mit Anklicken des Buttons "Jetzt Video ansehen" willigen Sie in eine entsprechende Datenübertragung in die USA und somit in ein datenschutzrechtlich "unsicheres Drittland" ausdrücklich ein. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass derzeit eine Übermittlung ohne Vorliegen eines Angemessenheitsbeschlusses und ohne Garantien erfolgt, was mit entsprechenden Risiken (Zugriff auf Daten durch US-Behörden) einhergeht. Näheres entnehmen Sie bitte unserer
Datenschutzerklärung.

Jetzt Video ansehen

Stellenwert von Freunden und Kollegen

Erfahren Sie, wie wichtig der Umgang mit Freunden oder Arbeitskollegen sein kann. Die Anteilnahme in jeder erdenklichen Form ist eine wertvolle Unterstützung.

Trotz Gebärmutterhalskrebs konnte Sabrina Scherbarth eine Tochter zur Welt bringen. Das ist ihre größte Kraftquelle.

Porträt Sabrina Scherbarth

Verwandte Beiträge

Portrait Annette Wenz Portrait Annette Wenz

Stellenwert von Freunden und Kollegen

Annette Wenz sagt: So gut wie ich aussehe, so krank kann ich gar nicht sein. Das ist ein Spruch, der mir mittlerweile zu den Ohren...
Portrait Sabrina Scherbarth Portrait Sabrina Scherbarth

Wer ist CancerSurvivor?

Sabrina Scherbarth sagt: Für mich ist ein CancerSurvivor derjenige, der wieder ins Leben kommt, egal wie lange er mit der Krebserkrankung leben kann, derjenige, der...
Portrait Sabrina Scherbarth Portrait Sabrina Scherbarth

Erwartungen an Psychoonkologen

Sabrina Scherbarth sagt: Ich habe mich nach den Diagnosen recht schnell an den Krebsinformationsdienst gewandt, weil ich fand, dass man dort eine umfassende, aber recht...
Portrait Monika Cramer Portrait Monika Cramer

Stellenwert von Freunden und Kollegen

Monika Cramer sagt: Ganz wichtig war für mich auch, dass ich gemerkt habe, dass ich wirklich ganz viele tolle Freunde habe, die mich auf ganz...
Portrait Sabrina Scherbarth Portrait Sabrina Scherbarth

Abwendung anderer Menschen

Sabrina Scherbarth sagt: Wenn ich mir vorstelle, wie man einen Tag nach einer Operation aussieht, das Gesicht geschwollen, überall Kabel, Blut fließt aus einem heraus,...
Portrait Sabrina Scherbarth Portrait Sabrina Scherbarth

Arbeit & Krebs: wie Arbeitgeber damit umgehen

Sabrina Scherbarth sagt: Ich hatte bisher immer das Glück, sehr verständnisvolle Menschen, Chefs, um mich herum zu haben, die mich als Person mit meiner Leistungsfähigkeit...
Portrait Amelie Fischer Portrait Amelie Fischer

Stellenwert von Freunden und Kollegen

Amelie Fischer sagt: Also schwierig fand ich immer den Satz von Angehörigen oder Bekannten eben: „Ja. Melde Dich, wenn Du etwas brauchst.“ Weil man meldet...

Stellenwert von Freunden und Kollegen

Portrait Amelie Fischer Portrait Amelie Fischer

Stellenwert von Freunden und Kollegen

Amelie Fischer sagt: Also schwierig fand ich immer den Satz von Angehörigen oder Bekannten eben: „Ja. Melde Dich, wenn Du etwas brauchst.“ Weil man meldet...
Portrait Andreas Dirksen Portrait Andreas Dirksen

Stellenwert von Freunden und Kollegen

Andreas Dirksen sagt: Was so die Reaktion betrifft, von Freunden auch im ganzen Umfeld, musste ich feststellen, dass ist dann häufig doch zurückhaltend. Da war...
Portrait Heidi Sand Portrait Heidi Sand

Stellenwert von Freunden und Kollegen

Heidi Sand sagt: Also, ich hatte das große Glück, mein Onkologe, der war selber Bergsteiger und war schon zweimal als Expeditionsarzt mit am Everest. Der...
Portrait Evelyn Kühne Portrait Evelyn Kühne

Stellenwert von Freunden und Kollegen

Evelyn Kühne sagt: Also von Freunden, Kollegen, Bekannten kam Betroffenheit. Es waren auch ganz viele dabei, die gesagt haben: “Ach Mensch, Evi, das schaffst Du....
Portrait Nadja Will Portrait Nadja Will

Stellenwert von Freunden und Kollegen

Nadja Will sagt: Das Kollegium, wirklich aus meinem Team heraus, haben zum größten Teil das alles mit mir getragen. Bis nachts um zwölf, wenn ich...
Portrait Uli Roth Portrait Uli Roth

Stellenwert von Freunden und Kollegen

Uli Roth sagt: Ich galt immer so als der Fels in der Brandung und der Unerschütterbare und als Letztes ins Bett und als Erstes raus...
Ulrike Scheuermann bei einer Umarmung zusammen mit anderen Menschen Ulrike Scheuermann bei einer Umarmung zusammen mit anderen Menschen open_with

Unsere Sozialkontakte machen gesund – auch bei Krebs

Große Studien weisen zweifelsfrei nach: Die beiden wichtigsten Faktoren für Gesundheit und ein langes Leben sind soziale Faktoren.