Sabine Schneider sitzt auf der Couch in einem Loft, hält ein Magazin in der Hand und schaut in die Kamera
Vimeo

Wir binden unsere Videos über die Plattform Vimeo ein. Bei Abspielen des Videos findet eine Datenübertragung in die USA statt. Mit Anklicken des Buttons "Jetzt Video ansehen" willigen Sie in eine entsprechende Datenübertragung in die USA und somit in ein datenschutzrechtlich "unsicheres Drittland" ausdrücklich ein. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass derzeit eine Übermittlung ohne Vorliegen eines Angemessenheitsbeschlusses und ohne Garantien erfolgt, was mit entsprechenden Risiken (Zugriff auf Daten durch US-Behörden) einhergeht. Näheres entnehmen Sie bitte unserer
Datenschutzerklärung.

Jetzt Video ansehen

Wenn der Glaube Berge versetzt…

Sabine erlebt eine sehr heraus­for­dernde Jugend. Sie verliert nicht nur ihre Eltern, sondern erhält zudem auch noch eine Krebs­diag­nose – dabei ist sie ganz auf sich allein gestellt. In dieser Phase des Lebens hilft der gläubigen Christin die Vor­stellung, dass alles seine Bestim­mung hat und sie vertrauen muss, auf das, was passieren wird.