Portrait Katharina Erkelenz
Vimeo

Wir binden unsere Videos über die Plattform Vimeo ein. Bei Abspielen des Videos findet eine Datenübertragung in die USA statt. Mit Anklicken des Buttons "Jetzt Video ansehen" willigen Sie in eine entsprechende Datenübertragung in die USA und somit in ein datenschutzrechtlich "unsicheres Drittland" ausdrücklich ein. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass derzeit eine Übermittlung ohne Vorliegen eines Angemessenheitsbeschlusses und ohne Garantien erfolgt, was mit entsprechenden Risiken (Zugriff auf Daten durch US-Behörden) einhergeht. Näheres entnehmen Sie bitte unserer
Datenschutzerklärung.

Jetzt Video ansehen

Veränderungen durch Krebs

Die Erkrankung verändert nicht nur körperlich, auch die persönliche Haltung, die Einstellung zum Leben und zum Umfeld kann sich verändern.

Katharina Erkelenz verarbeitete ihre Krebserkrankung durch intensive Recherche und mithilfe sozialer Medien. Trotz Brustkrebs fühlte sie sich dadurch schnell wieder handlungsfähig.

Porträt Katharina Erkelenz

Verwandte Beiträge

Portrait Nadja Will Portrait Nadja Will

Unterstützung weiter gedacht…

Nadja Will sagt: Ich nenne ein ganz tolles Beispiel in Grömitz. Hätte mir jemand gesagt, Nadja, wir machen jetzt eine Runde Musiktherapie, wäre ich wahrscheinlich...
Portrait Evelyn Kühne Portrait Evelyn Kühne

Umgang des Betroffenen mit der Erkrankung

Evelyn Kühne sagt: Am Anfang habe ich versucht, alles so zu belassen, wie es vor der Krankheit war. Ich habe mich richtig so dazu gezwungen....
Portrait Nadja Will Portrait Nadja Will

Erinnerungen an die Chemotherapie

Nadja Will sagt: In dem Moment, in dem ich mit der Chemotherapie angefangen habe, habe ich tatsächlich gelernt, wieder gelernt zu träumen. Und zwar, indem...
Portrait Marion Meisel Portrait Marion Meisel

Erfüllung eines Lebens­traums: Wiesen, Wälder und 19 Pferde!

Marion Meisel erkrankte an Brust­krebs. Viele Jahre später wurde ein anderer Tumor entdeckt. Bedingt durch einen Gen­defekt kam der Krebs zurück: als Eierstock­krebs.
Portrait Katharina Erkelenz Portrait Katharina Erkelenz

Reaktion der Familie auf die Diagnose

Katharina Erkelenz sagt: Ich habe meinen Mann zweimal im Leben weinen sehen. Das erste Mal war bei der Geburt unseres Kindes vor Freude und das...
Portrait Nadja Will Portrait Nadja Will

Umgang des Betroffenen mit der Erkrankung

Nadja Will sagt: Dass der Fokus auf das Leben gerichtet ist und der Krebs natürlich einen Platz hat, aber nicht den ganzen Raum einnimmt. Jetzt...
Portrait Nadja Will Portrait Nadja Will

Wie lebt Nadja Will heute?

Nadja Will sagt: Ich danke mir selber jeden Tag, oder meinem Körper, dass er mich bis hier getragen hat, und konzentriere mich eigentlich gar nicht...

Veränderungen durch Krebs

Portrait Andreas Dirksen Portrait Andreas Dirksen

Veränderungen durch Krebs

Andreas Dirksen sagt: Also, auch während der Therapie habe ich festgestellt, auch bedingt durch Medikamente, wie das Kortison, dass ich recht aktiv war, während der...
Portrait Amelie Fischer Portrait Amelie Fischer

Veränderungen durch Krebs

Amelie Fischer sagt: Also es verändert sich eben so viel im Leben. Also man ist einfach nur noch an das Krankenhaus gebunden. Die bestimmen, was...
Portrait Sabrina Scherbarth Portrait Sabrina Scherbarth

Veränderungen durch Krebs

Sabrina Scherbarth sagt: Viele Situationen sind genauso schön im Leben, wie sie vorher waren. Nur meine Sichtweise als Teilnehmer dieser Situation hatte sich geändert. Also...
Portrait Kinga Mathé Portrait Kinga Mathé

Veränderungen durch Krebs

Kinga Mathé sagt: Ich bin weicher geworden. Ich bin gelassener geworden. Und ich habe gelernt, dass das Leben nicht planbar ist. Ich dachte immer jeder...
Portrait Heidi Sand Portrait Heidi Sand

Veränderungen durch Krebs

Heidi Sand sagt: Ich bin auch kompromissloser geworden. Ich habe es vorher, auch eben auf Grund meiner Funktion als Mutter, Ehefrau, Großfamilie, Heidi Sand war...
Portrait Barbara Baysal Portrait Barbara Baysal

Veränderungen durch Krebs

Barbara Baysal sagt: Die Krankheit hat mich in dem Sinne verändert, dass ich lernen musste, dass man mir nicht die Wünsche von den Augen ablesen...
Portrait Thomas Müller Portrait Thomas Müller

Veränderungen durch Krebs

Thomas Müller sagt: Worin hat mich die Krankheit verändert? In der Denkweise über das Leben per se. Und die Tatsache, dass das Leben endlich ist....