Portrait Thomas Götz
Vimeo

Wir binden unsere Videos über die Plattform Vimeo ein. Bei Abspielen des Videos findet eine Datenübertragung in die USA statt. Mit Anklicken des Buttons "Jetzt Video ansehen" willigen Sie in eine entsprechende Datenübertragung in die USA und somit in ein datenschutzrechtlich "unsicheres Drittland" ausdrücklich ein. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass derzeit eine Übermittlung ohne Vorliegen eines Angemessenheitsbeschlusses und ohne Garantien erfolgt, was mit entsprechenden Risiken (Zugriff auf Daten durch US-Behörden) einhergeht. Näheres entnehmen Sie bitte unserer
Datenschutzerklärung.

Jetzt Video ansehen

Vor der Diagnose Krebs

Man kann vor der Diagnose nicht erahnen, welche krankheitsbedingten Veränderungen Krebs mit sich bringt.

Ein bösartiger Keimzelltumor stoppte Karriere- und Familienplanung von Thomas Götz. Der Umgang damit war für den 23-jährigen ein außergewöhnlicher Reifeprozess.

Porträt Thomas Götz

Verwandte Beiträge

Portrait Thomas Götz Portrait Thomas Götz

Rolle der Familie während der Erkrankung

Thomas Götz sagt: Ja, dadurch, dass meine Familie immer da war, war auch immer viel geboten, viel Action, viel lustige Dinge. Meine Schwester hat mir,...
Portrait Thomas Götz Portrait Thomas Götz

Das Wort “Krebs” aussprechen

Thomas Götz sagt: Ich mag das Wort „Krebs“ nicht. Es klingt für mich viel schrecklicher als ein Tumor. Wenn die Leute sagen, dass ich Krebs...
Portrait Thomas Götz Portrait Thomas Götz

Erinnerungen an die Chemotherapie

Thomas Götz sagt: Während meiner Chemo hatte ich Infektionen im Mund teilweise, meine Geschmacksnerven waren einfach fort. Also ich hatte geschmacklich eine Nullzeit, sage ich...
Portrait Katharina Erkelenz Portrait Katharina Erkelenz

Vor der Diagnose Krebs

Katharina Erkelenz sagt: Das war im Winter 2014, zwischen den Jahren, wie man so schön sagt, zwischen Weihnachten und Silvester. Ich stand unter der Dusche...
Portrait Sabrina Scherbarth Portrait Sabrina Scherbarth

Vor der Diagnose Krebs

Sabrina Scherbarth sagt: Ich hatte mit 34 Jahren das erste Mal Gebärmutterhalskrebs und trotz regelmäßiger Frauenarztbesuche hatte ich immer mal wieder Blutungen beim Geschlechtsverkehr.
Portrait Heidi Sand Portrait Heidi Sand

Vor der Diagnose Krebs

Heidi Sand sagt: Es war 2010. Im Mai stand ich auf dem Mount McKinley, der in der Zwischenzeit Mount Denali heißt. Der höchste Berg Nordamerikas....
Portrait Thomas Götz Portrait Thomas Götz

Wer ist CancerSurvivor?

Thomas Götz sagt: Ein CancerSurvivor macht für mich aus, der die Situation so annimmt, wie sie im Moment ist, einfach den Kampf annimmt und die...

Vor der Diagnose Krebs

Portrait Franziska Krause Portrait Franziska Krause

Vor der Diagnose Krebs

Franziska Krause sagt: Ich hatte den Sommer über in zwei Jobs gearbeitet und irgendwie auf einmal so ganz starke Verspannungserscheinungen, so sehr, dass ich tatsächlich...
Portrait Barbara Baysal Portrait Barbara Baysal

Vor der Diagnose Krebs

Barbara Baysal sagt: Ich sage mal, ich bin dazu gekommen wie die Jungfrau zum Kind. Ich war vorher aufgrund von Panikattacken lange Zeit schon in...
Portrait Monika Cramer Portrait Monika Cramer

Vor der Diagnose Krebs

Monika Cramer sagt: Also bei mir war es, dass die Diagnose mich völlig überrascht hat. Ich hatte zwar vorher, im Vorhinein, im Januar eine schwere...
Portrait Heidi Sand Portrait Heidi Sand

Vor der Diagnose Krebs

Heidi Sand sagt: Es war 2010. Im Mai stand ich auf dem Mount McKinley, der in der Zwischenzeit Mount Denali heißt. Der höchste Berg Nordamerikas....
Portrait Sabrina Scherbarth Portrait Sabrina Scherbarth

Vor der Diagnose Krebs

Sabrina Scherbarth sagt: Ich hatte mit 34 Jahren das erste Mal Gebärmutterhalskrebs und trotz regelmäßiger Frauenarztbesuche hatte ich immer mal wieder Blutungen beim Geschlechtsverkehr.
Portrait Tatjana Loose Portrait Tatjana Loose

Vor der Diagnose Krebs

Tatjana Loose sagt: Im April 2015 ist mein Vater verstorben, das hat mir doch ganz schön die Beine weggerissen. Jeder Mensch hat so ein Ventil,...
Portrait Katharina Erkelenz Portrait Katharina Erkelenz

Vor der Diagnose Krebs

Katharina Erkelenz sagt: Das war im Winter 2014, zwischen den Jahren, wie man so schön sagt, zwischen Weihnachten und Silvester. Ich stand unter der Dusche...