Portrait Nadja Will
Vimeo

Wir binden unsere Videos über die Plattform Vimeo ein. Bei Abspielen des Videos findet eine Datenübertragung in die USA statt. Mit Anklicken des Buttons "Jetzt Video ansehen" willigen Sie in eine entsprechende Datenübertragung in die USA und somit in ein datenschutzrechtlich "unsicheres Drittland" ausdrücklich ein. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass derzeit eine Übermittlung ohne Vorliegen eines Angemessenheitsbeschlusses und ohne Garantien erfolgt, was mit entsprechenden Risiken (Zugriff auf Daten durch US-Behörden) einhergeht. Näheres entnehmen Sie bitte unserer
Datenschutzerklärung.

Jetzt Video ansehen

Veränderungen durch Krebs

Die Erkrankung verändert nicht nur körperlich, auch die persönliche Haltung, die Einstellung zum Leben und zum Umfeld kann sich verändern.

Verwandte Beiträge

Portrait Thomas Müller Portrait Thomas Müller

Veränderungen durch Krebs

Thomas Müller sagt: Worin hat mich die Krankheit verändert? In der Denkweise über das Leben per se. Und die Tatsache, dass das Leben endlich ist....
Portrait Evelyn Kühne Portrait Evelyn Kühne

Erfahrungen mit Psychoonkologie

Evelyn Kühne sagt: Das Wertvollste war für mich ganz klar die Psychoonkologin, die ja dann erst im Nachhinein kam nach einer ganzen Zeit., eine ganze...
Portrait Nadja Will Portrait Nadja Will

Was Energie schenkt – was Energie raubt

Nadja Will sagt: Motiviert hat mich ganz klar, das Ziel zu erreichen, zurück ins Leben zu kommen. Unter anderem war eine Motivation, einfach Oma zu...
Portrait Nadja Will Portrait Nadja Will

Was gute Ärzte und med. Versorgung bedeuten

Nadja Will sagt: Die Art der Schulmedizin, die unabdingbar ist, wenn es um Krebs geht. Diese ganze Therapie mit allem Drum und Dran, sondern auch...
Portrait Katharina Erkelenz Portrait Katharina Erkelenz

Arbeit & Krebs: wie Arbeitgeber damit umgehen

Katharina Erkelenz sagt: Mein Arbeitgeber hat von vorneherein gesagt: „Du nimmst dir jetzt erst mal Zeit für dich, wirst gesund, hast von uns komplette Rückendeckung....
Portrait Katharina Erkelenz Portrait Katharina Erkelenz

Erwartungen von Katharina Erkelenz an Selbsthilfe

Katharina Erkelenz sagt: Man kann sicherlich erwarten, dass man auf viele Menschen stößt, die das Schicksal teilen. Man kann sicherlich viel Verständnis erwarten, aber man...
Portrait Katharina Erkelenz Portrait Katharina Erkelenz

Was Energie schenkt – was Energie raubt

Katharina Erkelenz sagt: Die Kreativität, die ich entdeckte und zwar für mich. Ich nähe sehr gerne, ich hatte mich vor meiner Erkrankung mit einem Kleinunternehmen...

Veränderungen durch Krebs

Portrait Sabrina Scherbarth Portrait Sabrina Scherbarth

Veränderungen durch Krebs

Sabrina Scherbarth sagt: Viele Situationen sind genauso schön im Leben, wie sie vorher waren. Nur meine Sichtweise als Teilnehmer dieser Situation hatte sich geändert. Also...
Portrait Heidi Sand Portrait Heidi Sand

Veränderungen durch Krebs

Heidi Sand sagt: Ich bin auch kompromissloser geworden. Ich habe es vorher, auch eben auf Grund meiner Funktion als Mutter, Ehefrau, Großfamilie, Heidi Sand war...
Portrait Katharina Erkelenz Portrait Katharina Erkelenz

Veränderungen durch Krebs

Katharina Erkelenz sagt: Ich konnte identifizieren, was mich in meinem Leben nervte, was mich aufrieb, was mir gnadenlos auf den Geist ging, und ich konnte...
Portrait Uli Roth Portrait Uli Roth

Veränderungen durch Krebs

Uli Roth sagt: Also wenn wir Partys feiern, dann feiern wir sie immer noch intensiv, aber die Auswahl der Partys, auf die man hingeht, hat...
Portrait Tatjana Loose Portrait Tatjana Loose

Veränderungen durch Krebs

Tatjana Loose sagt: Ich mag gerne, dass ich scheinbar Lebenslust ausstrahle, auch wenn ich sie nicht habe. Ich mag gerne morgens in den Spiegel zu...
Portrait Monika Cramer Portrait Monika Cramer

Veränderungen durch Krebs

Monika Cramer sagt: Na ja, also ich glaube schon, dass die Krankheit mich verändert hat, äußerlich natürlich, aber auch innerlich. Ich versuche mit mehr oder...
Portrait Barbara Baysal Portrait Barbara Baysal

Veränderungen durch Krebs

Barbara Baysal sagt: Die Krankheit hat mich in dem Sinne verändert, dass ich lernen musste, dass man mir nicht die Wünsche von den Augen ablesen...